29 x in Deutschland
Versandkostenfrei ab 30 € Warenwert

Hauptspeisen

Hack-Souvlaki mit Paprika-Tomatenreis

Schwierigkeitsgrad: Normal Zubereitungszeit: 35 Minuten Portionen: Für 2 Personen
Würzig, deftig und ganz leicht zubereitet!

Zutaten

400 g gem. Hackfleisch
1 Pck. VIOLAS’ Griechischer Tomatenreis
400 ml VIOLAS’ Gemüsebrühe ohne Hefe
2 TL VIOLAS’ Gyrosgewürz
1 TL VIOLAS’ Tzatziki-Dip
1 EL Senf
200 g Joghurt
1 rote Spitzpaprika
1 Fleischtomate
1 Mini-Salatgurke
1 Ei- 3 EL Paniermehl
1/2 TL Salz
etwas natives Olivenöl
Öl zum Braten
6-8 Holzspieße

Zubereitung

1. Holzspieße wässern. Gurke waschen und fein würfeln. Joghurt mit Tzatziki-Dip, Gurkenwürfeln und etwas Olivenöl verrühren und kühl stellen. 

2. Tomate und Paprika würfeln. Den Griechischen Tomatenreis in einer Pfanne kurz in etwas Öl anschwitzen, die Gemüsewürfel dazugeben und mit Brühe ablöschen. Ca. 20 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren und ggf. etwas Wasser oder Brühe nachgießen, bis der Reis gar ist.

3. In der Zwischenzeit das Hackfleisch mit dem Ei, Paniermehl, Senf und Gyrosgewürz verkneten. 8 längliche Frikadellen formen, auf die gewässerten Holzspieße stecken und in heißem Öl ausbraten. Zusammen mit dem Tomatenreis und dem Tzatziki servieren.

Wir wünschen guten Appetit!

Newsletter