29 x in Deutschland
Versandkostenfrei ab 30 € Warenwert

Hauptspeisen

Gelackte Entenbrust mit Polentasternen

Schwierigkeitsgrad: Schwieriger Zubereitungszeit: 1 Stunde 15 Minuten Portionen: Für 2 Personen

Zutaten

2 kleine Entenbrüste, pariert
1 EL Essigzubereitung VIOLAS’ Dattel
1 EL Honig
1 EL Sojasauce
2 Orangen
etwas Ingwer, frisch gerieben
VIOLAS’ Gänse-Enten-Gewürz
VIOLAS’ Weihnachtspolenta
VIOLAS’ Gemüsebrühe
100 ml braune Grundsauce
Öl, Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Polenta nach Anleitung zubereiten. Eine flache Form mit etwas Butter einreiben, die noch warme Masse etwas 2-3 cm hoch einfüllen und darin glatt streichen. Kühl stellen.
2. Die Orangen auspressen, den Saft mit Ingwer in einem Topf reduzieren und mit der braunen Sauce auffüllen. Warm stellen.
3. Aus den Entenbrüsten die Sehnen entfernen und die Hautseiten kreuzweise einritzen. In Öl von beiden Seiten in einer Pfanne anbraten und mit der Hautseite nach unten im Ofen bei 160°C ca. 14 Minuten bei Umluft garen.
4. In der Zwischenzeit aus der Polentamasse Sterne ausstechen und in Öl ausbraten. Anschließend warm stellen.
5. Fleisch erneut umdrehen und mit einem Gemisch aus Honig, Essig und Sojasauce einpinseln.
6. Bei Oberhitze weitere zwei bis drei Minuten backen und anschließend kurz ruhen lassen. Die Entenbrust mit Gänse-Enten-Gewürz, Salz und Pfeffer würzen, in Scheiben schneiden und mit den Polentasternen und der Soße anrichten. Rotkohl oder einen winterlichen Salat dazu reichen.

Für mehrere Personen empfiehlt sich eine ganze Ente. Wir wünschen guten Appetit.

Newsletter