Unsere Standorte - 32 x in Deutschland
Versandkostenfrei ab 30 € Warenwert

Hauptspeisen

Gefüllte Zucchini mit Ratatouille

Schwierigkeitsgrad: Normal Zubereitungszeit: 45 Minuten
Eine besonders schön anzusehende Variation des französischen Klassikers.

Zutaten

· VIOLAS' »Rosmarin Meersalz«
· VIOLAS' »Café de Paris Dip«
· 1 runde Zucchini 
· 1 Aubergine
· 1 Zwiebel
· 3 Knoblauchzehen
· 1 Paprika
· 1 Handvoll Cherrytomaten
· 1 Becher Créme Fraiche
· 1 Baguette


Zubereitung

1. Die runde Zucchini aushölen und das Innere würfeln. Aubergine, Zwiebel, Knoblauchzehen und Paprika würfeln. 

2. Zucchini und Aubergine mit VIOLAS' »Rosmarin Meersalz« bestreuen und abtropfen lassen. Das Wasser wegschütten.

3. Alles in reichlich Olivenöl anbraten. Zuerst Auberginen, dann Zucchini und schließlich die Paprika und Zwiebeln. Eine Handvoll Cherrytomaten hinzugeben und mit Rosmarinsalz und etwas Pfeffer abschmecken.

4. Nun etwas davon in die ausgehölte Zucchini füllen und im Ofen weich garen. Wenn die Zucchini zu klein ist, mehrere füllen oder das Ratatouille in einer kleinen Auflaufform im Ofen fertig garen.

5. Mit VIOLAS' »Café de Paris Dip« ein Kräuterbutterbaguette zubereiten und mit Créme Fraiche servieren.

Wir wünsche guten Appetit.

Newsletter