31 x in Deutschland
Versandkostenfrei ab 30 € Warenwert

Hauptspeisen

Falscher Hase mit Festtagsrisotto

Schwierigkeitsgrad: Einfach Zubereitungszeit: 1 Stunde 30 Minuten Portionen: Für 4 Personen
Dieses herzhafte Gericht ist ganz einfach zuzubereiten und macht optisch nicht nur an Ostern Eindruck.

Zutaten

•    750 g Hackfleisch
•    5 Eier
•    1 kleine Zwiebel
•    1/2 Bund Petersilie
•    50 g VIOLAS’ Panko Panade
•    2 EL VIOLAS’ Gulaschgewürz
•    2 EL VIOLAS’ Honig-Senf-Sauce
•    VIOLAS’ Festtagsrisotto
•    VIOLAS’ Mühle »Ich will auf’s Ei«
•    Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Drei der fünf Eier 10 Minuten hart kochen, abschrecken und pellen. Die Zwiebel fein würfeln. Petersilie fein hacken.

2. Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit 2 rohen Eiern, Panko, Senfsauce, Gulaschgewürz, Petersilie, Salz und Pfeffer verkneten.

3. Die Hälfte der Fleisch-Masse auf ein gefettetes Backblech geben und zu einer ovalen, ca. 30 x 25 cm großen Form flach drücken. Die hartgekochten Eier längs hintereinander in die Mitte geben und mit der restlichen Fleischmasse bedecken, sodass ein Laib entsteht. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 180° (Umluft) ca. 50 Minuten backen. Vor dem Anschneiden noch ca. zehn Minuten ruhen lassen.

4. Das Oster-Risotto nach Anleitung zubereiten, mit »Ich will auf’s Ei« abschmecken und gedünstetes Gemüse oder einen Salat dazu reichen.

Wir wünschen guten Appetit!

Newsletter